vhw Mitteilungen

Bei den vhw Mitteilungen handelt es sich um die Verbandszeitschrift des  vhw. Das Inhaltsverzeichnis und den einleitenden Artikel „Auf ein Wort“  finden Sie in den folgenden Links.

vhw Mitteilungen (aktueller Inhalt)
Auf ein Wort

Sonstige Ereignisse und Aktivitäten

Zurückliegende Aktivitäten, Ereignisse oder Inhaltsverzeichnisse der vhw Mitteilungen finden Sie im

Archiv

Musterbescheinigung zur Beantragung von Kinderkrankengeld

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend stellt eine Musterbescheinigung für den Nachweis über die Nicht-Inanspruchnahme von Kita/Kindertagespflege/Schule zur Beantragung von Kinderkrankengeld für Fälle bereit, in denen eine Betreuungseinrichtung aus Gründen des Infektionsschutzes schließen oder ihren Zugang beschränken musste.

Die Musterbescheinigung können Sie hier herunterladen und ausfüllen.

Regelungen an den Hochschulen des Landes in Pandemiezeiten

Wir alle sind aufgrund der Corona-Pandemie vor große Herausforderungen gestellt. Das trifft auch für den Hochschul- und Wissenschaftsbereich zu. Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Mecklenburg-Vorpommern hat einen Katalog von Fragen und Antworten für den Bereich der Schulen und für den Bereich der Hochschulen und Forschung veröffentlicht.

Die Hochschulen des Landes setzen die Verhaltensregeln gemäß den Vorgaben der Landesregierung und entsprechend der spezifischen Gegebenheiten um. Die spezifischen Regelungen der einzelnen Hochschulen sind hier zusammengestellt:

Wir nehmen Abschied von Peter Kosfeld

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Peter Kosfeld am 28.11.2020 im Alter von 76 Jahren gestorben. Peter Kosfeld gründete am 09.03.1992 zusammen mit zehn weiteren Kolleginnen und Kollegen aus dem Hochschul- und Wissenschaftsbereich den Verband Hochschule und Wissenschaft in Wismar.

Wir trauern um Peter Kosfeld und werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.

Es war kein leichter Weg, den Peter Kosfeld damals in der sogenannten Nachwendephase beschritt. Mit großer Zuversicht und Ausdauer gelang es ihm, die Sicht in die gewerkschaftliche Tätigkeit neu zu vermitteln. Für die im Land Mecklenburg-Vorpommern in Lehre und Forschung oder in der Verwaltung der Hochschulen und Forschungseinrichtungen Tätigen änderte sich in kurzer Zeit sehr viel. So ist es nachvollziehbar, dass neben der Freude über die errungene Freiheit auch Ängste – insbesondere zur beruflichen Zukunft – existierten.

Unter Leitung von Peter Kosfeld wirkte der Verband aktiv am Umgestaltungsprozess in der Hochschullandschaft in Mecklenburg-Vorpommern mit. Das Engagement des vhw m-v hat sich rückblickend gelohnt und ist unbestritten als erfolgreich einzuschätzen, wenn auch nicht immer alle Einzelziele erreicht werden konnten.

Peter Kosfeld hielt dem vhw-Landesverband zu seinem letzten Atemzug die Treue. Er engagierte sich u. a. auch in der Landesseniorenvertretung des dbb m-v.

Peter Kosfeld
Peter Kosfeld
zum Archiv